Der junge Jerry übernimmt häufig mal Botengänge für die Mafia. Dies führt schließlich zu einem furchtbaren Streit mit seiner Freundin Samantha. Denn Jerry soll in Mexiko eine legendäre Pistole abholen, um diese dann in die USA zu schmuggeln. Während sich Samantha nach Las Vegas aufmacht, unterlaufen Jerry in Mexiko eine Reihe idiotischer Fehler. Da die Pistole offenbar von unschätzbarem Wert ist, wird Samantha von dem zwielichtigen Profi-Killer Leroy gekidnappt. Denn es gibt mehrere Interessenten für die alte Waffe...

Gore Verbinski ("Fluch der Karibik", "Der Ring") schickt seine Protagonisten auf eine uneinheitliche Mischung aus Roadmovie, Thriller, Komödie und Liebesfilm. Viele Längen schmälern zusätzlich das Vergnügen. Trotzdem: einige Szenen machen schon Spaß. Außerdem gibt James Gandolfini als schwuler Killer hier eine glänzende Vorstellung.

Foto: Helkon (Buena Vista)