Wo bleibt Jerry nur? Samantha (Julia Roberts) macht sich Sorgen  

The Mexican

KINOSTART: 16.08.2001 • Thriller • USA (2001) • 123 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Mexican
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
USA
Budget
57.000.000 USD
Einspielergebnis
147.845.033 USD
Laufzeit
123 Minuten
Schnitt

Der junge Jerry übernimmt häufig mal Botengänge für die Mafia. Dies führt schließlich zu einem furchtbaren Streit mit seiner Freundin Samantha. Denn Jerry soll in Mexiko eine legendäre Pistole abholen, um diese dann in die USA zu schmuggeln. Während sich Samantha nach Las Vegas aufmacht, unterlaufen Jerry in Mexiko eine Reihe idiotischer Fehler. Da die Pistole offenbar von unschätzbarem Wert ist, wird Samantha von dem zwielichtigen Profi-Killer Leroy gekidnappt. Denn es gibt mehrere Interessenten für die alte Waffe...

Gore Verbinski ("Fluch der Karibik", "Der Ring") schickt seine Protagonisten auf eine uneinheitliche Mischung aus Roadmovie, Thriller, Komödie und Liebesfilm. Viele Längen schmälern zusätzlich das Vergnügen. Trotzdem: einige Szenen machen schon Spaß. Außerdem gibt James Gandolfini als schwuler Killer hier eine glänzende Vorstellung.

Foto: Helkon (Buena Vista)

Darsteller
Schon über Jahrzehnte im Geschäft: Bob Balaban
Bob Balaban
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler und Filmproduzent William Bradley "Brad" Pitt wurde am 18. Dezember 1963 in Shawnee, Oklahoma, geboren.
Brad Pitt
Lesermeinung
Wurde als Charlie Eppes in "Numb3rs - Die Logik des Verbrechens" bekannt: David Krumholtz.
David Krumholtz
Lesermeinung
Spielt gern starrköpfige Typen: Gene Hackman.
Gene Hackman
Lesermeinung
J.K. Simmons in "The Music Never Stopped"
J. K. Simmons
Lesermeinung
Die US-amerikanische Schauspielerin Julia Fiona Roberts wurde am 28. Oktober 1967 in Atlanta, Georgia geboren.
Julia Roberts
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung