Ein zauberhaftes Wesen aus dem Hause Disney:
Tinkerbell

Tinkerbell

KINOSTART: 27.10.2008 • Animationsfilm • USA (2008) • 78 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
TinkerBell
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
USA
Budget
48.000.000 USD
Laufzeit
78 Minuten

Im Tal der Feen hat jedes Wesen eine ganz besondere Gabe. Kupferkesselfee Tinkerbell ist über ihr Talent alles andere als glücklich. Statt mit Tieren sprechen zu können oder Wasser und Licht zu beeinflussen, kann sie nur Dinge reparieren. Eines Tages wird genau diese Gabe benötigt...

Wer kennt nicht die Disney-Variante von John M. Barries "Peter Pan", in der die eifersüchtige Fee Glöckchen (englisch = Tinkerbell) eine tragende Rolle spielt? Dieser Animationsfilm von Regisseur Bradley Raymond nach dem Drehbuch von Jeffrey M. Howard erzählt freilich eine ganz andere Geschichte, die allerdings auch mit reichlich Charme aufwartet und die ganze Familie erfreuen dürfte. Als federführender Produzent fungierte John Lasseter, der als Regisseur mit Blockbustern wie "Cars" und "Das große Krabbeln" brillierte und später für Welterfolge wie "Die Monster AG", "Findet Nemo", "Die Unglaublichen - The Incredibles", "Ratatouille" und "WALL-E - Der Letzte räumt die Erde auf" verantwortlich zeichnete.

Foto: Disney

Darsteller
Ist doch nur 'ne Beerdigung! James Caan und Anjelica Huston  
Anjelica Huston
Lesermeinung
Jane Horrocks
Lesermeinung
Lucy Liu in "Kill Bill - Volume 1"
Lucy Liu
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung