Endlich kann wieder gelacht werden!

(Traum)Job gesucht

KINOSTART: 03.12.2009 • Komödie • USA (2009) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Post Grad
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Budget
15.000.000 USD
Einspielergebnis
6.405.245 USD
Laufzeit
89 Minuten

Nach mit Bravour bestandenem Englischdiplom träumt Ryden Malby von einer steilen Karriere und dem großen Geld in Los Angeles. Was sich zunächst auch recht gut anläuft, nimmt sein jähes Ende, als sie ihren Traumjob schnell wieder verliert. Kurz darauf bleibt ihr, inzwischen wieder völlig mittellos, nur eines: zurück zur Familie in die Provinz. Dort angekommen, nervt ihr Vater ständig mit unglaublichen Arbeitsideen. Dagegen freut sich die Mutter, endlich wieder jemand unter die Fittiche nehmen zu können, während ihr kleiner Bruder nur via Handpuppe zu ihr spricht und die kette-rauchende Oma mit ihren Beerdigungsplanungen nervt ...

Was sich nach einer spaßigen Familienkomödie anhört, entpuppt sich leider als klischeehafter Ulk der amerikanischen Art. Das Ganze ist oft derart überzogen und zielt auf die läuternde Moral ab, dass sich recht bald Langeweile einstellt. Für die Regisseurin Vicky Jenson war dies nach "Shrek - Der tollkühne Held" und "Große Haie - kleine Fische" der erste Realfilm.

Darsteller

Weiblicher Comedian in Hollywood: Carol Burnett
Carol Burnett
Lesermeinung
Golden Globe als "Bester Hauptdarsteller" in "Birdman": Michael Keaton.
Michael Keaton
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung