Ein echt heißer Film: Zwischen Woody Allen und
Louise Lasser funkt's!
Ein echt heißer Film: Zwischen Woody Allen und
Louise Lasser funkt's!

Was Sie schon immer über Sex wissen wollten

KINOSTART: 01.01.1970 • Satire • USA (1972)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Everything You Always Wanted to Know About Sex
Produktionsdatum
1972
Produktionsland
USA

Witziger Episodenfilm zu einem der beliebtesten Themen von Woody Allen: Sex. In "Wirken Aphrodisiaka?" will ein mittelalterlicher Hofnarr die Königin mit einem Liebestrunk zum Sex überreden. Kurz vor dem Ziel hat er aber Schwierigkeiten, den Keuschheitsgürtel zu öffnen und wird schließlich vom König überrascht. In "Was ist Sodomie?" versucht ein Mann, der ein Schaf liebt, dieses besonders attraktiv mit Strapsen auszustaffieren. "Warum haben manche Frauen Orgasmusschwierigkeiten?" zeigt eine Frau, die nur unter widrigen Umständen, d. h. mit einen gewissen Thrill (im Museum, im Restaurant, im Möbelgeschäft usw.) zum sexuellen Höhepunkt gelangen kann. "Sind Transvestiten homosexuell?" lässt sich über "normale" Männer aus, die gerne mal Frauen wären. "Perversion - was ist das eigentlich?" zeigt eine TV-Diskussion mit illustren Gästen. "Treffen die Erkenntnisse der Ärzte und Kliniken, die Sexualforschung betreiben, auch wirklich zu?" ist eine Frankenstein-Variante. Abschließender Höhepunkt ist die Nummer "Was geschieht bei der Ejakulation?", wobei Allen ins menschliche Innenleben geht.

Naturgemäß sind bei einem Episodenfilm nicht alle Einzelteile gleichwertig. So hat beispielsweise die Schaf-Episode mit Gene Wilder doch ihre Längen. Doch wie Allen hier den oberflächlichen und zumeist dummen Sex-Rummel der Siebzigerjahre aufs Korn nimmt, ist auch heute noch ein intelligentes Vergnügen.

Foto: Fox

Darsteller
Burt Reynolds
Lesermeinung
Schon viele Jahre dabei: Gene Wilder
Gene Wilder
Lesermeinung
John Carradine
Lesermeinung
Lynn Redgrave
Lesermeinung
Tony Randall
Lesermeinung
Einer der ganz Großen: Woody Allen.
Woody Allen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS