Wo geht's zum Schwangerschaftskurs? Dennis Quaid
und Brooklyn Decker

Was passiert, wenn's passiert ist

KINOSTART: 16.08.2012 • Komödie • USA (2012) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
What to Expect When You're Expecting
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
USA
Budget
40.000.000 USD
Einspielergebnis
79.700.000 USD
Laufzeit
110 Minuten

Gerade erst konnte die TV-Fitness-Expertin Jules einen TV-Tanz-Wettbewerb gewinnen, da kotzt sie gleich vor laufenden Kameras in den schönen Pokal. Denn Jules ist schwanger und weiß nicht, ob sie sich wirklich über den Nachwuchs freuen soll. Bedeutet er doch das Ende des aufregenden VIP-Lebens. Kinderbuch-Autorin Wendy hingegen ist beseelt vom Kinderwunsch. Doch die ganzen Schwangerschaftshormone terrorisieren ihren Körper. Ihr Vater hingegen erwartet mit seiner neuen Frau Zwillinge. Derweil reist die Fotografin Holly in der Welt umher, um sich ein perfektes Adoptivkind zu suchen. Außerdem gibt es noch rivalisierende Imbissbuden-Betreiber, die wider erwarten ein Paar werden ...

Dies ist ein weiterer Episodenfilm, an dem nicht eine Figur auch nur irgendwie interessant ist. Hier stimmt fast nichts. Das Charakterdesign ist zum Weglaufen schlecht, die Gags über Schwangerschaft und Geburt sind unterirdisch dämlich und außer übertriebenen Klischees hat dieses prominent fehlbesetzte Dauergekreische und –gehampel mit fast zwei Stunden absolut nichts zu bieten. Grauenhaft!

Foto: Universal

Darsteller

Schauspielerin Anna Kendrick.
Anna Kendrick
Lesermeinung
Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Immer noch smart und charming: Dennis Quaid.
Dennis Quaid
Lesermeinung
Besetzung für Familiengeschichten, Dramen oder Komödien: Elizabeth Banks
Elizabeth Banks
Lesermeinung
Hollywoods meist gefragte Latina: Jennifer Lopez.
Jennifer Lopez
Lesermeinung
Joe Manganiello  - seine Filme, seine Karriere und sein Leben im Porträt.
Joe Manganiello
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung