Wenn die Ketten brechen

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuerfilm • USA (1954)
Lesermeinung
Originaltitel
Captain Lightfoot
Produktionsdatum
1954
Produktionsland
USA
Regie
Irland im 18. Jahrhundert. Michael Martin (Rock Hudson) kämpft auf seine eigene Art für die Freiheit des Landes - durch Überfälle. Das erbeutete Geld soll in die Kassen der Rebellen fließen. Doch eines Tages wird er beinahe gestellt und muss aus der ihm vertrauten Umgebung, dem Ort Ballymore, flüchten. Ein vermeintlicher Pfarrer nimmt ihn auf seinem Pferdewagen mit und gewährt ihm Schutz und Unterschlupf in Dublin. Der vermeintliche Mann Gottes ist kein Geringerer als John Doherty (Jeff Morrow), der unter dem Tarnnamen Captain Thunderbolt als einer der größten irischen Freiheitskämpfer agiert. Als Captain Lightfoot wird Michael in die Familie und die gesellschaftlichen Kreise um Doherty eingeführt und macht so auch die Bekanntschaft von Dohertys eigensinniger Tochter Aga (Barbara Rush). Doherty betreibt in Dublin einen Spielsalon, doch erhält Konkurrenz durch den englischen Lord Sir George. Als John und Michael dessen Angebot, sich aufkaufen zu lassen, ablehnen, kommt es bald darauf zu einem Überfall auf Dohertys Etablissement, in dessen Folge Michael gefangen genommen wird. Als Doherty ihn befreien will, geraten sie in eine Falle, doch Doherty kann fliehen und muss sich fortan verstecken. Selbst Aga soll nicht wissen, wo ihr Vater sich aufhält. Doch als sie und Michael sich näherkommen und dieser sich erweichen lässt, ihr den Aufenthaltsort des Vaters preiszugeben, führt sie in ihrer naiven und stürmischen Art die Engländer auf die Fährte Dohertys und Michaels und bringt das Leben der beiden Männer, die sie am meisten liebt, in große Gefahr.
Darsteller
Rock Hudson
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS