Muskelspielchen machten in berühmt: Arnold Schwarzenegger.
Fotoquelle: Jaguar PS/shutterstock.com

Arnold Schwarzenegger

Lesermeinung
Geboren
30.07.1947 in Thal bei Graz, Österreich
Alter
76 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Arnold Alois Schwarzenegger wurde am 30. Juli 1947 im österreichischen Thal in der Steiermark geboren. Vor seiner Karriere als Schauspieler war er in den 1960er Jahren zunächst als Bodybuilder aktiv. 1967 erlangte er als bislang jüngster Athlet den Titel des Mr. Olympia, mit dem er sich insgesamt sieben Mal auszeichnen konnte. Trotz dieser Erfolge blieb der Wunsch erhalten, Schauspieler zu werden.

1968 entschloss sich Schwarzenegger dazu, in die USA auszuwandern, wo er seine erste Filmrolle bekam. In der kleinen Produktion „Herkules in New York“ war er 1969 ein erstes Mal auf der Leinwand zu sehen. Einen Golden Globe gewann er acht Jahre später, als er seinen letzten Auftritt bei der Wahl des Mr. Olympia von der Kamera begleiten und dokumentieren ließ. Weltweite Bekanntheit erreichte Schwarzenegger mit dem Film „Terminator“ aus dem Jahr 1984. Das actiongeladene Genre sollte prägend für seine weitere Karriere bleiben. Es folgten unter anderem die Filme „Running Man“, „Predator“ und die Fortsetzung des erfolgreichen „Terminator“. Später zählte Schwarzenegger zum Cast der von Sylvester Stallone angeführten „Expendables“.

In den 1990er Jahren visierte Schwarzenegger eine dritte Karriere in der Politik an. Da er früh die US-Staatsbürgerschaft erlangte, war es ihm möglich, sich auf das Amt des Gouverneurs von Kalifornien zu bewerben, das er von 2003 bis 2011 bekleidete. Nach seinem Ausscheiden aus der Politik knüpfte er an seine Karriere als Schauspieler an. Privat war Schwarzenegger von 1986 bis zur Trennung im Jahr 2011 mit Maria Shriver, einer Journalistin und Nichte des ehemaligen Präsidenten John F. Kennedy, verheiratet. Sozial engagiert er sich für verschiedene Umweltorganisationen und soziale Projekte in seiner Wahlheimat Kalifornien.

Filme mit Arnold Schwarzenegger

2020
Mit ihrem ikonischen Schild "Schulstreik fürs Klima" demonstriert Greta Thunberg weltweit für mehr Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel.
I am Greta
Dokumentarfilm
2019
Sarah Connor (Linda Hamilton) und der Terminator (Arnold Schwarzenegger) kämpfen Seite an Seite.
Terminator: Dark Fate
Science-Fiction
2015
Terminator: Genisys
Spielfilm
2014
Sabotage
Actionthriller
2013
The Expendables 3
Action
2013
Escape Plan
Actionthriller
2012
Er ist zurück: Arnold Schwarzenegger wieder der
Action-Held
The Last Stand
Action
2012
The Expendables 2
Action
2010
The Expendables
Action
2009
Terminator - Die Erlösung
Scifi-Action
2009
Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte
Dokumentarfilm
2009
Helnwein bei der Arbeit
Die Stille der Unschuld - Der Künstler Gottfried Helnwein
Biographie
2008
6
Kurzfilm
2004
In 80 Tagen um die Welt
Abenteuer
2003
Welcome to the Jungle
Abenteuer
2003
Terminator 3 - Rebellion der Maschinen
Sciencefiction-Action
2001
Dr. Dolittle 2
Komödie
2001
Ich kann den Schaden auch nicht gering halten! 
Arnold Schwarzenegger
Collateral Damage
Action
2000
The 6th Day
Sciencefiction
1999
End Of Days
Mystery
1997
Batman & Robin
Fantasyfilm
1996
Versprochen ist versprochen
Komödie
1995
Keine Panik - ich pass' auf! Arnie und Vanessa L.
Williams
Eraser
Actionfilm
1994
True Lies - Wahre Lügen
Actionfilm
1994
Junior
Komödie
1993
Last Action Hero
Actionkomödie
1993
Dave
Komödie
1991
Terminator II - Tag der Abrechnung
Actionfilm
1991
Terminator 2 - Tag der Abrechnung
Spielfilm
1990
Total Recall - Die totale Erinnerung
Sciencefiction-Thriller
1990
Kindergarten Cop
Actionkomödie
1988
Twins - Zwillinge
Komödie
1988
Red Heat
Actionfilm
1987
Running Man
Sciencefiction
1986
Predator
Horrorfilm
1986
Der City Hai
Actionthriller
1985
Red Sonja
Fantasyfilm
1985
Phantom-Kommando
Actionfilm
1984
Will unbedingt Sarah Connor umnieten: Arnie als
Terminator
Der Terminator
Actionthriller
1984
Conan, der Zerstörer
Fantasy
1981
Gleich gibt's was auf die Backen, Kinder! Arnie
als schlagkräftiger Kämpfer
Conan - Der Barbar
Fantasyfilm
1976
Mister Universum
Gesellschaftskomödie
1973
Der Tod kennt keine Wiederkehr
Kriminalfilm
1970
Herkules in New York
Fantasyfilm

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung

News zu Arnold Schwarzenegger