Vom Kinderstar zum Charakterdarsteller: Elijah Wood.
Fotoquelle: Jaguar PS/shutterstock.com

Elijah Wood

Lesermeinung
Geboren
28.01.1981 in Cedar Rapids, Iowa, USA
Alter
43 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Elijah Jordan Wood wurde mit seiner Rolle Frodo Beutlin in der gefeierten „Herr der Ringe“-Trilogie von Peter Jackson zum Weltstar. Der in Iowa geborene US-amerikanische Schauspieler stand allerdings schon viel früher vor der Kamera. Bereits im Kindesalter ließ ihn seine Mutter an einem Talentwettbewerb teilnehmen, was Wood diverse Engagements in Werbefilmen einbrachte. Neben einem Miniaturauftritt als videospielender Junge in Robert Zemeckis „Zurück in die Zukunft II“ wurde er auch immer wieder für kleinere Rollen in Film und Fernsehen besetzt.

Seine erste große Rolle hatte Elijah Wood im Jahr 1990 in dem atmosphärisch dichten Polizei-Thriller „Internal Affairs“ von Mike Figgis, für den er mit den beiden hochkarätigen Darstellern Andy Garcia und Richard Gere vor der Kamera stand.

Elijah ist der Sohn von Warren und Deborah Wood (geborene Krause), die seit 1996 geschieden sind. Neben einem älteren Bruder hat er auch eine jüngere Schwester, die in einigen seiner Filme in Cameo-Rollen zu sehen ist. Zusätzlich zu seiner Schauspielkarriere wurde Wood 2005 musikalisch aktiv und gründete mit Simian Records sein eigenes Musiklabel. Dort nahm er Bands wie Heloise and the Savoir Faire und The Apples In Stereo unter Vertrag.

2010 gründete Elijah Wood gemeinsam mit Josh C. Waller und Daniel Noah die Produktionsfirma The Woodshed, die auf Horrorfilme spezialisiert ist. Die Firma wurde später in SpectreVision umbenannt und ab dem Jahr 2014 wurde Wood öfter als Filmproduzent aktiv.

Wood war in den Jahren 2005 bis 2010 mit der Musikerin Pamela Racine liiert und führt ab 2018 eine Beziehung mit der Filmproduzentin Mette-Marie Kongsved, mit der er einen gemeinsamen Sohn hat.

Filme mit Elijah Wood

BELIEBTE STARS