Toughe Darstellerin: Jamie Lee Curtis.
Fotoquelle: Joe Seer/shutterstock.com

Jamie Lee Curtis

Lesermeinung
Geboren
22.11.1958 in Los Angeles, USA
Alter
65 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Jamie Lee Curtis wurde am 22. November 1958 in Los Angeles geboren. Ihre Eltern Tony Curtis und Janet Leigh waren selbst erfolgreiche Schauspieler und gaben den Ausschlag für die berufliche Orientierung ihrer Tochter. Ihren ersten Auftritt vor der Kamera hatte Jamie Lee Curtis in einer Folge der Fernsehserie „Columbo“. Anschließend war sie Teil der Besetzung der Fernsehserie „Unternehmen Petticoat“ und wirkte im Rahmen kleinerer Rollen in Spielfilmen mit.

Eine beachtete Hauptrolle füllte sie im kanadischen Horrorfilm „Prom Night – Die Nacht des Schlächters“ aus. Dort war sie an der Seite von Leslie Nielsen zu sehen. Es folgten „Truck Driver“, „Die Glücksritter“ und „Ein Fisch namens Wanda“. Für ihre schauspielerische Leistung in der Serie „Alles außer Liebe“ würde sie 1990 mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Fünf Jahre später konnte sie einen Golden Globe als beste Hauptdarstellerin für ihren Auftritt in „True Lies“ gewinnen.

Jamie Lee Curtis Leben außerhalb der Schauspielerei 

Parallel zu ihrer Arbeit als Schauspielerin begann Jamie Lee Curtis zu dieser Zeit damit, Kinderbücher zu verfassen. Inzwischen hat sie zahlreiche Werke selbst verfasst und tritt immer wieder mit Lesungen auf. Im Jahr 1987 meldete sie außerdem ein Patent für eine Wegwerfwindel mit einer eingebauten Tasche an, bei dem sie allerdings auf die Vermarktung verzichtet.

Neben ihrer Tätigkeit als Autorin arbeitet Curtis auch als Bloggerin für „The Huffington Post“. Zudem startete sie im Jahr 2020 einen eigenen Podcast. Gemeinsam mit ihrem Mann adoptierte Jamie Lee Curtis zwei Kinder. Über Jahrzehnte nahm sie obendrein verschiedene Aufgaben für Wohltätigkeitsorganisationen wahr, sie gilt als Anhängerin der Philanthropie und äußerte sich zu verschiedenen Anlässen auch politisch.

Filme mit Jamie Lee Curtis

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung