Abschied in den Tod

KINOSTART: 10.09.1999 • Thriller • Deutschland/Australien (1999) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Abschied in den Tod
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Deutschland/Australien
Laufzeit
90 Minuten
Kamera
Julia Brandt, Abiturientin aus Deutschland, fliegt gegen den Willen ihrer Mutter Hanne nach Australien, um sich mit dieser Reise nicht nur einen Traum von Freiheit und Abenteuer zu erfüllen. Sie will endlich auch ihren Onkel Max kennen lernen, der ein Weingut auf dem fünften Kontinent besitzt. Unterwegs schließt sie sich Sandy und Mark an, ohne zu wissen, dass die beiden jungen Australier von der Drogenfahndung gesucht werden. Auch Julia gerät ins Visier der australischen Polizei, die sich daraufhin mit ihrer Mutter in Deutschland in Verbindung setzt. Da sich Julia bisher noch nicht zu Hause gemeldet hat, reist Hanne sofort nach Melbourne. Denn was sie noch mehr beunruhigt als der Drogenverdacht sind die Pressemeldungen, dass im australischen Outback die ersten Leichen junger Rucksacktouristen gefunden wurden, die bisher als verschwunden galten. Zusammen mit Steve, einem australischen Polizisten, macht sie sich auf die Suche nach ihrer Tochter.
Darsteller
Vom Laufsteg auf den Bildschirm: Denise Zich
Denise Zich
Lesermeinung
Susanne Lothar
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS