Leopold (Benno Fürmann) und Isabella (Ursula Strauss)
scheinen sich näher zu kommen
Leopold (Benno Fürmann) und Isabella (Ursula Strauss)
scheinen sich näher zu kommen

Alles Schwindel

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland, Österreich (2012)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Deutschland, Österreich
Schnitt

Als Gustav Klimts berühmtes Bild "Der Kuss" gestohlen wird, erleidet Museumswärter Albert Wolf einen Herzinfarkt. Dies ruft seine Tochter Isabella auf den Plan, die von Paris zurück nach Wien kommt. Derweil hofft der verarmte Graf Leopold, dessen Familie das Bild dem Museum einst als Leihgabe überreichte, mit der Versicherungssumme für das Kunstwerk, seine massiven finanziellen Probleme lösen zu können. Dies allerdings ist erst der Auftakt zu vielen chaotischen Turbulenzen …

Regisseur Wolfgang Murnberger ("Der Knochenmann") drehte diese muntere wie gut gespielte Gaunerkomödie , die sich zum Glück selbst nicht sonderlich ernst nimmt. Murnberger inszenierte hier erneut nach einer Vorlage seiner Dauer-Autoren Uli Brée und Rupert Henning ("Die Abstauber", "Bauernopfer", "Der schwarze Löwe"), die das Drehbuch zusammen mit Gabriel Castaneda-Senn ("Live is Life - Die Spätzünder") erarbeiteten.

Foto: ORF/Petro Domenigg

Darsteller

Der deutsche Schauspieler Benno Fürmann.
Benno Fürmann
Lesermeinung
Udo Samel
Lesermeinung
Schauspielerin Ursula Strauss.
Ursula Strauss
Lesermeinung

News zu

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion