Ja, wo ist der Killer denn? Wesley Snipes als 
Action-Held

Art Of War

KINOSTART: 16.11.2000 • Action • USA (2000) • 117 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Art Of War
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
USA
Budget
40.000.000 USD
Einspielergebnis
30.199.105 USD
Laufzeit
117 Minuten
Kamera
Schnitt
Während einer UNO-Veranstaltung wird der chinesische Botschafter Wu eiskalt ermordet. Während sich Dolmetscherin Julia in eine Ecke kauert, verfolgt Privat-Agent Neil Shaw den Attentäter. Doch statt den Killer zu fangen, findet sich Shaw im Mittelpunkt einer Verschwörung wieder. Schließlich hält man ihn sogar für den Täter. So macht sich Shaw mit der Hilfe von Julia daran, die wahren Schuldigen aufindig zu machen. Dabei stößt er auf Bösewichte in eigenen Reihen...

Dies hätte durchaus ein packender Actionthriller werden können. Doch leider häufen sich hier unlogische Wendungen und übertriebene Action-Momente. So verkommt der von Wesley Snipes produzierte Streifen zu einem hohlen Spektakel, dass man schon tausendmal besser gesehen hat. John Woo-mäßige Martial-Arts-Einsätze und Jerry-Bruckheimer- Knallereien reichen eben nicht aus.

Darsteller
Verführt nicht nur mit ihrem Blick: Anne Archer
Anne Archer
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung
Marie Matiko
Lesermeinung
Oft ein athletischer Bösewicht: Michael Biehn
Michael Biehn
Lesermeinung
Geriet im Oktober 2006 wegen Steuerhinterziehung in die Schlagzeilen: Wesley Snipes.
Wesley Snipes
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS