Das kalifornische Quartett

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (1994)
Lesermeinung
Produktionsdatum
1994
Produktionsland
Deutschland
Sonne, prickelnde Atmosphäre, grandiose Landschaften und überschäumende Lebenslust: Diese rosaroten Vorstellungen vom amerikanischen Westen haben auch die beiden Paare, die sich während des Fluges von Frankfurt nach San Francisco notgedrungen kennen lernen. Das Lehrerehepaar Rolf und Renate startet - nach alter Gewohnheit - mit einem bis ins kleinste ausgetüftelten Stundenplan in den Urlaub und scheint es vor allem darauf abgesehen zu haben, noch bestehende Bildungslücken systematisch zu schließen. In allerletzter Minute vor dem Abflug lassen sich der Gemüsehändler Harry und seine aus Berlin stammende Freundin Sissi in die einzigen freien Sitze neben ihnen fallen. Die beiden haben mit Bildungsreisen gar nichts am Hut. Er hat mit seinem Gemüsehandel viel Geld gemacht und gibt es gerne aus. Sein wirkliches Reiseziel ist der Spieltisch in Las Vegas. Sie ist sexy, lebhaft und ziemlich bodenständig. Ihre Berliner Herkunft ist ebensowenig zu überhören, wie ihre Attraktivität zu übersehen ist. Auch Rolf entgeht in dieser Hinsicht nichts - schon bald unterhält er sich angeregter mit der "Konkurrenz", als seiner Frau lieb ist. Der Landung in San Francisco folgt zu Renates Entsetzen keineswegs die Erlösung von den "Gemüse-Fritzen" .
News zu

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS