Freund oder Feind? Raimund Harmstorf (r.) und Edward Meeks

Der Seewolf

KINOSTART: 05.12.1971 • Abenteuerfilm • Deutschland, Frankreich (1971) • 363 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der Seewolf
Produktionsdatum
1971
Produktionsland
Deutschland, Frankreich
Laufzeit
363 Minuten
Music
Kamera

Am 18. Februar 1906 wird die Dampffähre "Martinez" in der Bucht von San Francisco von einem Schiff unbekannter Herkunft gerammt. Einer der Überlebenden ist der Schriftsteller Humphrey van Weyden, der vom auslaufenden Robbenfänger "Ghost" an Bord genommen wird. Der Kapitän Wolf Larsen - wegen seiner Härte "Seewolf" genannt - behält den Geretteten kurzerhand an Bord und teilt ihn zum Kajütendienst ein. Weyden ist einer Kette von Demütigungen ausgesetzt. Rohheit und Gewalt herrschen auf dem Schiff. Aber der Kapitän hat auch eine andere Seite: Er liest. Unter seinen Büchern findet Weyden ein altes abgegriffenes Lexikon. Langsam dämmert es ihm, dass er den Kapitän kennt. Aber in den Augen des anderen zeigt sich kein Zeichen des Wiedererkennens. Sie bleiben wie zwei Fremde, die sich an Bord zum ersten Mal begegnen. Aber eine Art geistiger Vertrautheit verbindet sie, die Weyden dazu verführt, in der Seele des anderen zu wühlen, bis dieser ihn niederschlägt ...

Regisseur Wolfgang Staudte ("Die Mörder sind unter uns", "Der Untertan") drehte den vierteiligen Abenteuerfilm nach mehreren Vorlagen aus der Feder Jack Londons. Bei seiner Erstausstrahlung 1971 brach der Film alle Zuschauerrekorde und machte den Hauptdarsteller Raimund Harmstorf über Nacht berühmt und zum Inbegriff des Abenteurers. Legendär ist besonders die Szene, in der Harmstorf eine angeblich rohe Kartoffel zerquetscht - sie war natürlich gekocht. Dem 1940 in Hamburg geborenen Charakterdarsteller Harmstorf brachte die Rolle allerdings kein dauerhaftes Glück, zwar spielte er noch die vielbeachtete Hauptrolle in dem Mehrteiler "Michael Strogoff" (1975), doch die weiteren Rollen blieben zweit- und drittklassig. Der an Parkinson leidende und in Folge der Medikamente zunehmend depressive Harmstorf erhängte sich am 3. Mai 1998 auf seinem Bauernhof in Marktoberdorf. Am Vortag war in der "Bild"-Zeitung ein Artikel mit dem Titel "Seewolf Raimund Harmstorf in der Psychiatrie" erschienen, den er sich nach Aussagen seiner damaligen Lebensgefährtin sehr zu Herzen genommen haben soll.

Foto: Concorde Home Entertainment

Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Kate Mara nicht Max Mara.
Kate Mara
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung