Mathieu (Denis Podalydès) und Elsa (Julie Gayet)
laufen sich immer wieder über den Weg. Ist das Zufall?
Mathieu (Denis Podalydès) und Elsa (Julie Gayet)
laufen sich immer wieder über den Weg. Ist das Zufall?

Der Sturz ins Leben

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Frankreich (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
8 fois debout
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Frankreich

Elsa und ihr Nachbar Mathieu scheinen nicht für diese Welt gemacht zu sein. Mit den Vorstellungsgesprächen will es nicht klappen und dann werden sie auch noch vom Vermieter vor die Tür gesetzt. Während Mathieu seinen - wenn auch eigenwilligen - Weg geht, ist Elsa mit dem Leben und vor allem mit ihrer Rolle als Mutter überfordert. Dennoch bemüht sie sich, das Sorgerecht für den elfjährigen Etienne zurückzubekommen ...

Dieser mal heitere, teils tragische, aber immer sympathisch-liebenswerte Mix aus Drama und Komödie um zwei sprichwörtliche Loser ist das Langfilmdebüt von Xabi Molia, das er nach eigenem Drehbuch in Szene setzte. Koproduzentin Julie Gayet, die deutschen Zuschauern aus Filmen wie "Liebe macht schwindlig", "Mein bester Freund" oder "Küss mich bitte!" bekannt sein dürfte, ist hier als attraktive Elsa zu sehen, an ihrer Seite gibt Denis Podalydès ("Caché", "The Da Vinci Code - Sakrileg", "Heute trage ich Rock!"), Franzose griechischer Abstammung, den vom Pech verfolgten Mathieu.

Foto: arte F/Juliette Ranck

Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS