Freudig erregt: Irina in Mexico

Die Konkurrenten - Russlands Wunderkinder 2

KINOSTART: 29.04.2010 • Dokumentarfilm • Deutschland, Estland (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Die Konkurrenten: Russlands Wunderkinder II
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland, Estland
Schnitt

Einst galten sie als Wunderkinder, doch heute, als Erwachsene, sind die vier russischen Tastenvirtuosen lediglich vier unter vielen, die gleichzeitig Konkurrenten in einem hart umkämpften Arbeitsmarkt geworden sind. Als Kinder erstaunten sie ihr Publikum, heute fordert der im enger werdende Musikbetrieb seine Opfer. Auch wenn etwa Irina Tschistjakowa auf eine zehn Jahre andauernde Konzertkarriere auf internationalem Parkett zurückblicken kann, fällt es ihr heute schwer, Jobs zu bekommen. Ähnlich wie Irina geht es auch auch Nikita Mndoyants, 19, Dmitri Krutogolovy, 20, und Elena Kolesnitschenko, 26. Ihnen gemein: Sie sind der Musik treu geblieben, auch wenn es oft schwer fiel.

Schon in der Dokumentation "Russlands Wunderkinder" waren die vier Pianisten die damals noch im Kinderalter befindlichen Protagonisten. Nun, zehn Jahre später, besuchte sie Filmemacherin Irene Langemann erneut. Sie zeigt nicht nur vier interessante Porträts, sondern gibt gleichzeitig eine Bestandsaufnahme vom schwierigen Stand klassischer Musiker, die immer noch von einer Karriere träumen und so auf eine Bezahlung für die verlorene Kindheit und die Schwerstarbeit für ihre Virtuosität hoffen. Darüber hinaus übt der Film, wenn auch nicht direkt, Kritik am gnadenlos kommerzialisierten Kulturbetrieb. Stark!

Foto: GMfilms

Weitere Darsteller

Neu im kino

Lauras Stern
Kinderfilm • 2021
West Side Story
2021
prisma-Redaktion
Don't Look Up
Drama • 2021
Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020

BELIEBTE STARS