Hier geht es um Männer: Scarlett
Johansson (l.) und Drew Barrymore unterhalten sich
Hier geht es um Männer: Scarlett
Johansson (l.) und Drew Barrymore unterhalten sich

Er steht einfach nicht auf Dich

KINOSTART: 12.02.2009 • Komödie • USA (2008)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
He's Just Not That Into You
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
USA
Schnitt

Eine Gruppe von Freundinnen und Kolleginnen diskutieren über ihren Beziehungsfrust. Während Gigi nicht mehr irgendwelchen viel versprechenden Typen hinterher telefonieren will, kriselt es in Janines Beziehung gewaltig. Beth träumt trotz trauter Zweisamkeit von der Ehe, Anna fragt sich, ob sie mit Janines Mann anbändeln soll und Mary schließlich ist zwar immer von gut aussehenden Männer umgeben, die sich jedoch immer als homosexuell erweisen ...

Und noch ein Beziehungsreigen der "Sex and the City - The Movie"-Autoren Greg Behrendt und Liz Tucchilo. Doch was zumindest in der TV-Serie zu Beginn noch witzig und spritzig war, ist hier zur nervigen Beziehungslaberei verkommen. Hier wird geredet und geredet, aber passieren tut kaum was. Da nützt leider auch die attraktive Besetzung wenig. Regisseur Ken Kwapis ("Lizenz zum Heiraten" wollte einmal mehr eine romantische Komödie inszenieren, hat dabei aber vergessen, dass dazu auch witzige Dialoge und Situationen gehören.

Foto: Warner

Darsteller
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Charmebolzen: Bradley Cooper.
Bradley Cooper
Lesermeinung
Schon längst nicht mehr das kleine Mädchen aus "E. T. - Der Außerirdische": Drew Barrymore
Drew Barrymore
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS