Ein Apfel am Tag ...
Ein Apfel am Tag ...

Good Food, Bad Food - Anleitung für eine bessere Landwirtschaft

KINOSTART: 20.01.2011 • Dokumentarfilm • Frankreich (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Solutions locales pour un désordre global
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Frankreich

Zugegeben: die Zusammenhänge zwischen brasilianischen Wanderarbeitern, französische Mikrobiologen, indischen Bauernhöfen und Bioplantagen in der Ukraine ergeben sich nicht zwangsläufig. Doch sie haben ein gemeinsames Ziel: die Qualität der Böden verbessern, um dadurch wieder eine Artenvielfalt im Saatgut zu erzielen. Was wiederum dem Umweltschutz nutzt und die Qualität der Lebensmittel steigert.

Die renommierte Filmemacherin Coline Serreau ("Saint Jacques ... Pilgern auf Französisch", "Drei Männer und ein Baby") erinnerte sich ihrer Wurzeln und hat nach vielen Jahren wieder einen überaus kämpferischen Dokumentarfilm geschaffen, der vor allem den Einsatz einiger weniger gegen Überdüngung, Pestizid-Gifte und andere chemische Keulen zeigt. Serreau bereiste die halbe Welt auf der Suche nach Bildern für ihr Werk. Leider ist das Ganze oft einseitig, suggestiv und zudem eine erdrückende Informationsflut. Etwas mehr Distanz wäre manchmal angebracht gewesen.

Foto: Alamode

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS