Grenzgang

KINOSTART: 27.11.2013 • Drama • Deutschland (2013) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Grenzgang
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten

Im oberhessischen Bergenstadt wird das Volksfest "Grenzgang" alle sieben Jahre meist recht turbulent gefeiert. Zu diesem Anlass kommt Thomas Weidmann in seinen Heimatort zurück. Eigentlich aber flieht er vor seiner gescheiterten Beziehung und der verpatzten Uni-Karriere aus Berlin. Auf dem Fest begegnet er Kerstin Werner, deren Leben auch gerade aus den Fugen geraten ist. Doch erst sieben Jahre später sehen sich die beiden wieder …

Regisseurin Brigitte Bertele ("Der Brand", "Nacht vor Augen") inszenierte nach der Drehbuchvorlage von Hannah Hollinger ("Entführt", "Meine böse Freundin") dieses realistische Drama um gescheiterte Existenzen, gestrandete Heimkehrer sowie zerplatzte private und berufliche Träume. Auch wenn Claudia Michelsen und Lars Eidinger in den Hauptrollen ihr Bestes geben, kommt das Drama doch recht zäh daher.

Foto: WDR/C. Pausch

Darsteller
Literat, Schöngeist, Schauspieler: Hanns Zischler,
hier als Kommissar in dem Krimi "Hinter blinden
Fenstern"
Hanns Zischler
Lesermeinung
Harald Schrott
Lesermeinung
Lars Eidinger in dem Drama "Tabu - Es ist die Seele ... ein Fremdes auf Erden".
Lars Eidinger
Lesermeinung
Melika Foroutan
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Kerniger Kerl mit Herz und Verstand: Fred Ward.
Fred Ward
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Topmodel Laetitia Casta
Laetitia Casta
Lesermeinung
Claude Brasseur
Claude Brasseur
Lesermeinung