Ist Charlie wieder im Schrank? Dakota Fanning

Hide and Seek - Du kannst dich nicht verstecken

KINOSTART: 07.04.2005 • Horrorthriller • USA (2005) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Hide and Seek
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Budget
25.000.000 USD
Einspielergebnis
122.644.820 USD
Laufzeit
101 Minuten
Regie
Schnitt

Nachdem seine Frau angeblich Selbstmord begangen hat, zieht der Witwer David Callaway, ein Psychologe, mit seiner Tochter Emily aufs Land. Dass sich die Kleine durch den Tod der Mutter etwas seltsam verhält, findet David nur verständlich. Doch als sie von ihrem neuen Freund Charlie erzählt und zerstörerische Übergriffe auf eben diesen Charlie schiebt, wird David äußerst hellhörig. Doch auf der Suche nach dem Unbekannten, den David zunächst für imaginär hält, überstürzen sich bald schreckliche Ereignisse...

Nach dem üblichen Muster mit vielen überzogenen Schreckmomenten wird gegen Ende eine arg konstruierte Lösung aus dem Hut gezaubert, für die es - ähnlich wie in "The Sixth Sense" - bereits vorher viele Andeutungen gibt. So inszenierte John Polson ("Siam Sunset", "Swimfan") einen Mystery-Thriller, der nur noch absolute Laien verblüffen kann. Robert De Niro indes sollte sich langsam darüber Gedanken machen, vielleicht doch die Rente einzureichen.

Foto: Fox

Darsteller
Amy Irving
Lesermeinung
Schauspielerin Dakota Fanning.
Dakota Fanning
Lesermeinung
Elisabeth Shue
Lesermeinung
Atemberaubend: Famke Janssen.
Famke Janssen
Lesermeinung
Schauspielerin Melissa Leo.
Melissa Leo
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS