Kniffelige Angelegenheit: Harrison Ford als
Indiana Jones in Aktion
Kniffelige Angelegenheit: Harrison Ford als
Indiana Jones in Aktion

Jäger des verlorenen Schatzes

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuerfilm • USA (1980)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Raiders of the Lost Ark
Produktionsdatum
1980
Produktionsland
USA
Schnitt

Im Ägypten des Jahres 1936 sind sowohl der "etwas andere" Archäologieprofessor Indiana Jones (Harrison Ford, Foto) als auch schurkische Gangster hinter der Bundeslade der Israeliten her. Dazu gesellt sich auch noch eine Gruppe deutscher Herrenmenschen, die glauben, die Reliquie sei der Ursprung der allumfassenden göttlichen Macht. Natürlich schlägt Jones seinen Rivalen das ein oder andere Schnippchen und bringt den sagenhaften Schatz in seine Gewalt. Doch seine Verfolger lassen ihm kaum Zeit zum Atmen...

Der erste der vier Indiana-Jones-Filme ist gleichzeitig DER archetypische Abenteuerfilm der Achtzigerjahre: voll gepackt mit bewährten Handlungsmustern der Abenteuerfilme, einer Menge sehenswerter visueller Effekte und atemberaubender, rasanter Achterbahn-Action. Kino-Magier Steven Spielberg zauberte hier in seiner ersten Zusammenarbeit mit George Lucas beste Unterhaltung mit vielen Momenten zum Schmunzeln und führte damit in eine neue Dimension des modernen Abenteuer- und Actionfilms ein. Oscars gab es für Ausstattung, Ton, Schnitt und Spezialeffekte. 1984 folgte "Indiana Jones und der Tempel des Todes" und 1989 "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" jeweils mit Harrison Ford in der Rolle des Abenteurers Jones. Fast 20 Jahre nach dem dritten Teil schlüpfte Ford schließlich ein viertes und letztes Mal für "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" in die Rolle des alternden Hutträgers.

Darsteller
Geht in seinen Rollen auf: Alfred Molina
Alfred Molina
Lesermeinung
US-Schauspieler Harrison Ford.
Harrison Ford
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS