Leo Sternbach - Eine Liebe zur Chemie

KINOSTART: 01.01.1970 • Dokumentarfilm • Schweiz (2002)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Schweiz
Leo Sternbach ist der Erfinder des Libriums und des Valiums. Der Chemiker sicherte Roche für Jahre einen unglaublichen wirtschaftlichen Erfolg. Über 230 amerikanische Patente tragen seinen Namen. Die Universitäten von Wien und Frankfurt am Main verliehen ihm die Ehrendoktorwürde. Leo Sternbach, 1908 im heutigen Kroatien geboren, lebt heute in der Nähe von New York. Im Film "Leo Sternbach - Eine Liebe zur Chemie" schildert Sternbach sein Leben als jüdisches Schicksal und den Weg zu seinen Erfindungen.

News zu

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung