Die Ruhe vor dem Sturm: Rene Russo, Mel Gibson und 
Danny Glover (v.l.)

Lethal Weapon III - Die Profis sind zurück

KINOSTART: 15.05.1992 • Actionkomödie • USA (1992) • 118 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lethal Weapon III
Produktionsdatum
1992
Produktionsland
USA
Budget
35.000.000 USD
Einspielergebnis
321.731.527 USD
Laufzeit
118 Minuten

Dumm gelaufen für Danny Glover: Weil sein Cop-Kollege Mel Gibson eine Atombombe falsch entschärft, muß er kurz vor seiner Rente noch mal ran. Als einfacher Streifenpolizist. Und ab da verfolgen sie Waffenschieber, demolieren ein Auto nach dem anderen und machen ihrer schönen Kollegin Rene Russo das Polizistenleben schwer ...

So witzig kann ein Action-Thriller sein: In Teil drei des "Tödlichen Waffen"-Vierteilers ballern die Hauptdarsteller Mel Gibson und Danny Glover aus allen Rohren und greifen ganz tief in die Gag-Kiste. Unterstützt von Plappermaul Joe Pesci bieten die Knallköppe Comedy und Action gleichzeitig. Auch wenn man fast die ersten beiden Teile gesehen haben muss, um alle Gags und Anspielungen zu kapieren, lohnt der filmische Ausflug ins kriminelle L.A. auf jeden Fall. Neben der flotten Geschichte rund um die Chaos-Cops Mel & Danny ist Agentin Rene Russo eine Augenweide zwischen explodierenden Autos, einstürzenden Neubauten, rauchenden Revolvern und quietschenden Autoreifen.

Darsteller
Danny Glover
Lesermeinung
Jan De Bont
Lesermeinung
Joe Pesci
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Rene Russo: Frisch aus dem Stützkorsett zur Top-Karriere.
Rene Russo
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Peter Dinklage - schon vor "Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" ein Weltstar
Peter Dinklage
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung