Nicht mit uns, sagen Heidelinde Weis (l.) und Gila 
von Weitershausen  
Nicht mit uns, sagen Heidelinde Weis (l.) und Gila 
von Weitershausen  

Nicht mit uns

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (1998)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Deutschland
Kamera

Marieluise von Waldenfels ist die erfolgreiche Marketingexpertin des großen Münchener Modehauses "Andrea Paretti". Sie hat gerade mit der neuen Kollektion ihres 18 Jahre jüngeren Lebensgefährten und Modedesigners Boris dem Modehaus zu einem Erfolg verholfen. Doch dann vereint ein verlockendes, aber in ihren Augen unseriöses Angebot des Kaufhausbesitzers C.V. Boris und die aus New York herbeigeeilte Andrea Paretti gegen Marylu. Noch dazu macht die junge Verkaufsassistentin Tina ihr die Position streitig ...

Regisseur Bernd Fischerauer wurde besonders mit seinen TV-Filmen aus der Reihe "Ärzte: Dr. Schwarz und Dr. Martin" (mit Senta Berger) bekannt. 1999 inszenierte er den TV-Dreiteiler "Zwei Asse und ein König", in dem Martin Benrath in seiner letzten Rolle zu sehen war. Fischerauers Komödie "Nicht mit uns" ist ganz auf die drei Hauptdarstellerinnen zugeschnitten: Heidelinde Weis, Gila von Weitershausen und Elke Sommer, alle drei starke Frauen jenseits der 50.

Foto: ZDF

Darsteller
Elke Sommer
Lesermeinung
Ach, das Leben ist so hart! Simone Thomalla 
tröstet Heidelinde Weis
Heidelinde Weis
Lesermeinung
Jürgen Tonkel
Lesermeinung
Lisa Kreuzer
Lesermeinung
Max von Thun
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS