Polizeiruf 110

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • DDR (1986)
Lesermeinung
Produktionsdatum
1986
Produktionsland
DDR
Die drei Dosse-Brüder Winfried, Carlheinz und Bernd sind wieder einmal in Bernds Kneipe einträchtig vereint. Hier treffen sie sich, wenn es Probleme gibt. Winfried, der "Große" und "Alleskönner", Liebling der Frauen, ist ständig in dunklen Geschäften unterwegs. Seine Gier nach Geld treibt den Geschäftsführer einer kleinen Firma in die verstricktesten Manipulationen. Bruder Carlheinz, mehrfach vorbestraft, hat eine reiche Frau geheiratet - Annemarie, die ein exquisites Hobby pflegt: sie sammelt druckfrische Hundertmarkscheine. Er lebt seit drei Jahren "sauber", ist Beifahrer in einer Möbelfirma, naiv, gutmütig und leicht zu beeinflussen. Der geschiedene Bernd lebt für seine Kneipe. Beim Treff wird klar: der clevere Winfried ist in finanzielle Schwierigkeiten geraten und weiß keinen Ausweg mehr. Annemarie, die Frau von Carlheinz, könnte helfen, doch sie ist nicht bereit dazu. Wenig später findet man sie erwürgt in ihrer Wohnung. Tatmotiv: Gier. Und es gibt eine Anzahl von Verdächtigen ...
News zu

BELIEBTE STARS