Rosa Roth

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (2001)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Deutschland
Die Leiche einer Frau wird im Kofferraum eines Wagens gefunden. Rosa Roth ermittelt, wie auch der Kollege eines anderen Dezernats, da die Tote zunächst Opfer einer Entführung war. Seit vier Wochen fehlte von der Frau jede Spur. Die Tote war die Frau des Autohändlers Schweppe (Axel Milberg), der ebenso geschockt ist vom Tod seiner Frau wie dessen Schwägerin Hella (Katja Flint), die Schwester der Toten. Rosa Roth hat einen ersten Verdacht, als sie sich mit der vorangegangenen Entführungsgeschichte beschäftigt, denn die Lösegeldforderung wurde im Briefkasten von Schweppes Privathaus gefunden, in einem Briefkasten, den man von verschiedenen Fenstern des Hauses sehen kann. Kaum anzunehmen, dass sich ein Entführer so weit in das Lebensumfeld seines Opfers wagt.
Darsteller
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Frank Giering
Lesermeinung
Eine der profiliertesten deutschen Schauspielerinnen: Iris Berben
Iris Berben
Lesermeinung
Die erotischste Frau des deutschen Films? Da kann Katja Flint nur lächeln.
Katja Flint
Lesermeinung
Der skrupellose Geschäftsmann liegt ihm: Simon
Licht in der TV-Serie "Laible und Frisch"
Simon Licht
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS