Die beiden scheinen sich zu mögen: Romy Schneider
und Paul Hubschmid
Die beiden scheinen sich zu mögen: Romy Schneider
und Paul Hubschmid

Scampolo

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebeskomödie • Deutschland (1957)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1957
Produktionsland
Deutschland

Scampolo heißt "Restchen", und "Restchen" weiß nicht so recht, wohin sie gehört. Sie arbeitet für Baptiste, den Besitzer eines Touristenbusses, als Fremdenführerin auf Ischia. Das junge Mädchen trägt außerdem Wäsche für ihre beste Freundin Marietta aus, die Scampolo dafür mit guten Ratschlägen und Weisheiten versorgt. Vor allem die Erkenntnis, dass "alle Männer lügen", hat sich ihr eingeprägt. Als der Architekt Robert Costa seine Wäscherechnung nicht zahlen kann, hilft ihm die gutherzige Scampolo mit ihrem wenigen Geld aus. Und so langsam beginnt ihre Erkenntnis zu bröckeln, dass alle Männer lügen ...

Für die 19-jährige Romy brachte die Rolle der verwaisten Scampolo in Alfred Weidenmanns ("Canaris", "Buddenbrooks") Liebesfilm eine wahre Erholung. Nach "Mädchenjahre einer Königin" (1954) und der "Sissi"-Trilogie war sie das Prinzessinnen-Spielen leid. Danach kam es zur ersten Revolte der jungen Schauspielerin. Sie weigerte sich, zum vierten Mal Sissi zu sein, lehnte sogar eine Million Mark Gage ab: der erste Schritt im Kampf gegen das Sissi-Image, der ihr viel abverlangte und sie zeitweise die Gunst des deutschen Publikums kostete.

Foto: Koch Media

Darsteller

Georg Thomalla
Lesermeinung
Romy Schneider
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung