Na, das ist wohl unsere Traumwohnung! Helena 
Bonham Carter und Jean-Philippe Ecoffey sind 
begeistert
Na, das ist wohl unsere Traumwohnung! Helena 
Bonham Carter und Jean-Philippe Ecoffey sind 
begeistert

Sex, Lügen und Intrigen

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebeskomödie • Frankreich, Großbritannien (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Portraits chinois
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Frankreich, Großbritannien
Music
Kamera
Die erfolgreiche englische Modedesignerin Ada wird von ihrem Freund Paul verlassen und gerät daraufhin auch in eine kreative Krise, nachdem die neue Freundin ihres langjährigen Partners ihr auch noch beruflich das Wasser abgräbt. Als Paul das Scheitern seiner Beziehung zu Ada in einem erfolgreich verfilmten Drehbuch verarbeiten kann, gibt es für ihn und seine alte Liebe wieder eine neue Perspektive...

"Sex, Lügen und Intrigen" ist eine entspannte, mit hintersinnigem Witz inszenierte Liebeskomödie von Martine Dugowson ("Mina Tannenbaum"). Der spaßige Beziehungsreigen erinnert freilich häufig an ähnlich gelagerte Woody-Allen-Filme. Für den stand Hauptdarstellerin Helena Bonham Carter schon in "Geliebte Aphrodite" (1995) vor der Kamera.

Darsteller
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS