Sie haben Angst: Adelaide Clemens und Sean Bean

Silent Hill: Revelation 3D

KINOSTART: 29.11.2012 • Horror • USA (2012) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Silent Hill: Revelation 3D
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
USA
Budget
20.000.000 USD
Einspielergebnis
52.302.796 USD
Laufzeit
95 Minuten
Schnitt

Heather versteht nicht wirklich, warum sie sich mit ihrem Vater Harry ständig auf der Flucht befindet. Der muss bestimmten finsteren Mächten immer ein Schritt voraus sein, spricht aber nie darüber, was sich hinter den Mächten verbirgt. Allerdings ahnt Heather die Gefahr. Denn sie wird jede Nacht von schrecklichen Albträumen heimgesucht. Als ihr Vater ausgerechnet an ihrem 18. Geburtstag scheinbar spurlos verschwindet, führt Heather ihre Suche in die unheimliche Stadt Silent Hill. Dort existiert eine dämonische Welt ...

Nach dem fulminanten Horror-Schocker "Silent Hill" des französischen Filmvisionärs Christophe Gans folgt nun ein weiterer Streifen um die dämonische Schattenwelt, erstmals einem Videospiel und dem danach erschienenen Comic entsprungen. Mit einer Reihe bemerkenswerter 3D-Effekte ging es Regisseur und Drehbuchautor Michael J. Bassett aber wohl eher darum, zu schocken, denn mit einer packenden Story zu unterhalten. Sean Bean und Radha Mitchell waren übrigens auch beim ersten Film mit von der Partie.

Darsteller
Martin Donovan
Lesermeinung
Radha Mitchell
Lesermeinung
Hat auch schon als Theaterdarsteller reichlich Erfahrung gesammelt: Sean Bean.
Sean Bean
Lesermeinung
Kit Harington als Jon Schnee in der HBO-Serie "Game of Thrones".
Kit Harington
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion