Einer von den Vieren spielt falsch. Der Dicke (l.)
ist es nicht
Einer von den Vieren spielt falsch. Der Dicke (l.)
ist es nicht

Tatort

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (2013)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland

Schüsse. Leichen. Deutschland ein Blutbad. Rasendes Szenen-Karussell. Filmschnitt im Stakkato. Wann kommt endlich Bremen? Horrido, da sind wir vor dem Bremer Rathaus (Weserrenaissance, Welterbe). Gerade wird demonstriert. Weservertiefung, also Umweltfrevel. Die Demonstranten stehen unter Beobachtung, sind bei den Strippenziehern des Projekts bestens bekannt und ­ver­datet. Ist das unser Thema?

Nicht doch. Eigentlich geht es um einen Richter, der es gern mit zu jungen Mädchen treibt und dabei gefilmt wird. Ein bisschen geht es auch um ein Mädchen, das auf Fingerschnippen des Richters hin umgebracht werden soll. Zum Glück hält der getreue ­Stedefreund, Kripo Bremen, die Hand drüber. In seinem letzten Fall (es zieht ihn nach Kundus) handelt er entschlossen wie nie. Der Nachfolger ist schon da und schäkert erfolgreich mit der Bremer Kommissarin Lürsen (zieht leider nicht nach Kundus). Aber darum geht es nicht. Denn zuallererst geht es um die moralische Standhaftigkeit der Bremer ­gegenüber den absurd windigen Typen vom Bundeskriminalamt. Schnitt. Noch ne Leiche. Ein vergeudeter Fernsehabend. dh

Foto: © Radio Bremen/Jörg Landsberg

Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS