Nun heirate mal brav, mein Töchterchen! Nick Nolte
und Kate Beckinsale

The Golden Bowl

KINOSTART: 25.04.2002 • Drama • USA, Frankreich, Großbritannien (2001) • 125 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Golden Bowl
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
USA, Frankreich, Großbritannien
Budget
15.000.000 USD
Einspielergebnis
5.753.678 USD
Laufzeit
125 Minuten
Regie

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts steht in England in gehobenen Kreisen eine Hochzeit an: Der aristokratische italienische Prinz Amerigo vermählt sich mit Maggie, der Tochter des amerikanischen Tycoons und Gemäldesammlers Adam Verver. Was Maggie nicht weiß: Amerigo liebt eigentlich Maggies Schulfreundin Charlotte. Doch die ist ebenso mittellos wie der Prinz. Erst als Adam Verver verkündet, dass er Charlotte zu heiraten gedenkt, brechen verborgene Gefühle auf ...

James Ivory verfilmte mit diesem Werk erneut einen Roman von Henry James. Doch trotz exzellenter Bilder und hervorragender Darsteller macht sich bei diesem Dialog lastigen Geplänkel schnell Langeweile breit. So ist dies sicherlich nur etwas für Fans von geschwätzigen Ausstattungsfilmen.

Foto: Kinowelt

Darsteller

Ist doch nur 'ne Beerdigung! James Caan und Anjelica Huston  
Anjelica Huston
Lesermeinung
James Fox
Lesermeinung
Beherrscht jedes Genre: Jeremy Northam
Jeremy Northam
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Kate Beckinsale
Kate Beckinsale
Lesermeinung
Nick Nolte, Schauspieler mit Ecken und Kanten.
Nick Nolte
Lesermeinung
Gehört zu den vielseitigsten Darstellerinnen: Uma Thurman.
Uma Thurman
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung