Sean Connery als griechischer König Agamemnon

Time Bandits

KINOSTART: 13.07.1981 • Fantasykomödie • Großbritannien (1981) • 116 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Time Bandits
Produktionsdatum
1981
Produktionsland
Großbritannien
Budget
5.000.000 USD
Einspielergebnis
42.365.581 USD
Laufzeit
116 Minuten
Kamera
Schnitt

Der zwölfjährige Kevin liegt nachts noch wach, als plötzlich ein wild um sich schlagender Ritter quer durch sein Kinderzimmer reitet und durch die Wand verschwindet. Dann stehen sechs Zwerge in seinem Schlafzimmer. Sie haben dem "Obersten Wesen" eine Karte mit Zeitlöchern geklaut, mit deren Hilfe sie Raubzüge quer durch die Geschichte unternehmen. Kurzerhand nehmen sie Kevin mit auf ihre abenteuerlichen Reisen ...

Monty Python-Mitglied Terry Gilliam gelang hier eine überaus witzige und intelligente Fantasy-Parodie, in der so manche Heldengestalt wenig heldenhaft davon kommt. Außerdem beweist das Werk trotz relativ geringem Budget auch visuellen Ideenreichtum. Produktionsfirma war übrigens "Hande Made Films", eine Gründung des im Dezember 2001 verstorbenen Ex-Beatles George Harrison.

Foto: ZDF/HandMade Films/UFA Film- und Fernseh GmbH/Clive Coote

Darsteller
David Leland
Lesermeinung
Ian Holm
Lesermeinung
Für seine Rolle in "Iris" wurde er mit dem Oscar ausgezeichnet: Jim Broadbent
Jim Broadbent
Lesermeinung
Typisch britisch: John Cleese
John Cleese
Lesermeinung
Michael Palin
Lesermeinung
Für eingefleischte James-Bond-Fans verdient nur einer diese Rolle: (Thomas) Sean Connery (hier 1998). Männlich-selbstbewusst, attraktiv mit cooler Mimik passte er ideal ins Agentenklischee der 60er Jahre.
Sean Connery
Lesermeinung
Shelley Duvall
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS