In einer Vollmondnacht steigen die Toten aus ihren Gräbern und tanzen auf dem Friedhof. Dabei werden sie vom Turmwächter beobachtet, der sich einen üblen Spaß mit den Toten erlaubt. Diese schwören daraufhin bittere Rache.