True Story - Spiel um Macht

KINOSTART: 06.08.2015 • Thriller • USA (2015) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
True Story
Produktionsdatum
2015
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
4.719.695 USD
Laufzeit
100 Minuten
Regie

Michael Finkel (Jonah Hill) war der Top-Journalist der "New York Times" - bis er mit seiner Vorstellungskraft einen Artikel über Kindersklaven aufbauschte. Schließlich wird er entlassen. Kurz darauf erhält Finkel einen verstörenden Anruf.

Christian Longo (James Franco), der seine Familie auf dem Gewissen haben soll, hat auf der Flucht nach Mexiko Finkels Identität angenommen. Der Reporter wittert direkt seine nächste brisante Story und besucht Longo im Gefängnis. Zwischen beiden entwickelt sich eine vertraute Beziehung, die für Finkel sehr gefährlich wird.
Kammerspielartige Charakterstudie mit Top-Besetzung
Wie der Titel des Films bereits verrät, basiert Rupert Goolds Triller auf einer wahren Begebenheit. Der Regisseur inszenierte die Geschichte mit Understatement: Es dominieren nüchterne und kühle Bilder. Die Hauptdarsteller Jonah Hill ("The Wolf of Wall Street") und James Franco ("127 Hours"), beide auch für ihr komödiantisches Talent bekannt, liefern sich ein verschlungenes schauspielerisches Duell um Wahrheits- und Identitätsfindung.

Dabei liegt der Fokus nicht auf überraschenden Wendungen oder Schockeffekten, sondern auf dem subtilen Spiel zwischen den Charakteren, das sich um Manipulation und Verführung dreht. Die Spannung wird noch verstärkt von Marco Beltramis melancholischer Instrumentalmusik. Psychologisch geschickt arrangiert, ist Goolds Leinwanddebüt ein Werk, das unter die Haut geht und den Zuschauer frösteln lässt.

Darsteller
Seit Mitte der Neunziger ging es aufwärts: Gretchen Mol.
Gretchen Mol
Lesermeinung
Begann seine Karriere bereits 1997: James Franco.
James Franco
Lesermeinung
Schauspieler Jonah Hill.
Jonah Hill
Lesermeinung
Spielt ganz oben mit: Felicity Jones.
Felicity Jones
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS