Jana Winter (Natalia Wörner) muss einen
mysteriösen Mord aufklären
Jana Winter (Natalia Wörner) muss einen
mysteriösen Mord aufklären

Unter anderen Umständen

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Deutschland (2011)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland

Ein toter Junge wird unweit der Küste im Watt der Nordsee gefunden. Das Opfer wurde bewusstlos geschlagen und dann an Beinen und Händen gefesselt ins Watt gelegt. Der Teenager lebte noch, als die Flut kam und ihn ertränkte. Aufgrund der Ähnlichkeit mit einem Fall aus dem vergangenen Jahr in Hamburg wird der Hamburger Kommissar Erik Nielsen hinzugezogen, um die Suche nach einem vermutlichen Serientäter zu unterstützen. Jana und Erik kommen sich während der Ermittlungen näher, und Jana erhält daraufhin eine Reihe mysteriöser Anrufe mit der Melodie eines Kinderliedes. Als sie erkennt, dass die Melodie den Hinweis auf einen weiteren Mordfall gibt, gerät der Spielwarenhändler Kroll unter Verdacht und Jana in Gefahr ...

Natalia Wörner wieder in ihrer Paraderolle als Schleswiger Kommissarin Jana Winter, die dieses Mal von Erik Nielsen alias Lars Mikkelsen unterstützt wird. Regisseurin Judith Kennel, die Unter anderen Umständen schon den ersten Fall der Krimireihe in Szene setzte, inszenierte nach dem Drehbuch von Schauspielerin Zora Holt ("Alter vor Schönheit", "Einsatz in Hamburg - Rot wie der Tod") mit guten Darstellern ein relativ spannenden Fall, bei dem der Krimi-Kenner allerdings früh ahnt, wohin die Geschichte führt. Regisseurin Kennel drehte übrigens auch die Fälle "Unter anderen Umständen - Bis dass der Tod euch scheidet", "Unter anderen Umständen - Böse Mädchen", "Unter anderen Umständen - Auf Liebe und Tod", "Unter anderen Umständen - Tod im Kloster", "Unter anderen Umständen - Spiel mit dem Feuer" und "Unter anderen Umständen - Der Mörder unter uns".

Foto: ZDF/Walter Wehner

Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS