Voll auf die Nuss

KINOSTART: 18.02.2016 • Animationsfilm • USA (2015)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Get Squirrely
Produktionsdatum
2015
Produktionsland
USA
Regie
Kamera

Als das clevere Eichhörnchen Frankie in seinen Wald zurückkommt, muss es feststellen, dass alle Eicheln von der Firma A.C.O.R.N.S. ("Alternative Cosmetic Oils for Regenerative Natural Skincare") aufgekauft wurden. Doch ohne diese Früchte können die dort lebenden Tiere den bevorstehenden harten Winter nicht überleben.

Deswegen schmiedet Frankie einen Plan und scharrt zusammen mit Stachelschwein Cody eine Gruppe von Tieren um sich, die alle besondere Fähigkeiten mit sich bringen. Mit dabei sind unter anderem Fledermaus Fly Boy, Albinoschlange und Hackerin Raitch und die Ratte Liam. Gemeinsam wollen sie in kürzester Zeit die Eicheln für sich zurückerobern.

Tierisches Agententeam

Die Produzenten von "Shrek - Der tollkühne Held" statten in ihrem neuesten Streich wieder eine Reihe von Tieren mit besonderen Fähigkeiten aus. Diesmal geht es auf eine agentengleiche Mission, die zum Wohl einer ganzen Waldbevölkerung auf die Beine gestellt wird.

Trotz der zum Nachdenken anregenden Botschaft, die hinter der Geschichte steckt, kann der Streifen nicht überzeugen. Vielmehr erinnert er an eine Zusammenstellung mehrerer Produktionen, aus denen die besten Elemente herausgepickt wurden.

Die Story im Stil der Gaunerkomödie "Ocean's Eleven" erinnert die Optik des Animationsfilms betreffend an die Zeichentrickserie von "Inspector Gadget". Auch der Charakter von Schlange Raitch könnte den Fans von Krimiserien durchaus bekannt vorkommen. Sie erinnert an eine Mischung aus Abby Sciuto (aus "Navy CIS") und Penelope Garcia (aus "Criminal Minds").

Mit dem ähnlich klingelnden Sportfilm "Voll auf die Nüsse" hat der Streifen allerdings nichts zu tun. 

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung