Die Gruppe "Die Wiedertäufer" sorgt mit einer Grabschändung für Aufsehen in Münster. Wilsbergs alter Studienfreund Gabriel, inzwischen Priester, bittet ihn, der Sache nachzugehen. Eine erste Spur führt den Privatdetektiv zum Industriellen Walter Moorwessel. Der Fall bekommt eine neue Wendung, als Gabriels Vorgesetzter Monsignore Katz tot aufgefunden wird. Für Kommissar Springer ist klar, wer als Mörder infrage kommt: Priester Gabriel.