Schönes Bat-Mobil: Helen Mirren und Russell Brand

Arthur

KINOSTART: 05.05.2011 • Komödie • USA (2011) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Arthur
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
40.000.000 USD
Einspielergebnis
45.735.397 USD
Laufzeit
110 Minuten

Arthur Bach hat vor allem drei Dinge: sehr viel Geld, Charme und keinerlei Verantwortungsbewusstsein. Stets hat er darauf vertraut, dass seine Nanny, die ihn schon seit Kindertagen kennt und betreut, alles Unliebsame oder Schwierige aus dem Weg räumt. Dann allerdings gefährdet sein Lotterleben den Ruf der Familienstiftung Bach Worldwide und seine Mutter fordert, dass er die wenig liebenswerte Managerin Susan Johnson heiratet. Die solle ihn im Zaum halten, sonst sei das Milliardenerbe futsch. Ausgerechnet jetzt verliebt sich Arthur aber in die charmante New Yorker Reiseleiterin Naomi. Zeit also, endlich erwachsen zu werden ...

Eine romantische Komödie von Kinodebütant Jason Winer, deren Hauptdarsteller Russell Brand ("Männertrip", "Nie wieder Sex mit der Ex") der Geschichte leider abkömmlich ist, da er nicht über entsprechendes Verve verfügt, um diese Hauptrolle gänzlich auszufüllen. So verstehen es nur Helen Mirren und Nick Nolte, schauspielerische Glanzpunkte zu setzten. Der Rest ist schlicht und einfach 08/15-Kram der langweiligen Sorte. Schade, hier fehlt eindeutig der nötige Pfiff.

Foto: Warner

Darsteller

Multitalent: Greta Gerwig
Greta Gerwig
Lesermeinung
Schauspielerin Helen Mirren.
Helen Mirren
Lesermeinung
Schauspielerin Jennifer Garner.
Jennifer Garner
Lesermeinung
Sammelte zunächst Erfahrungen beim Straßentheater: Luis Guzman.
Luis Guzman
Lesermeinung
Nick Nolte, Schauspieler mit Ecken und Kanten.
Nick Nolte
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS