Au sud des nuages - Fünf Walliser Bauern auf Abwegen

KINOSTART: 16.05.2005 • Tragikomödie • Schweiz/Frankreich (2003) • 78 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Au sud des nuages
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Schweiz/Frankreich
Laufzeit
78 Minuten
Fünf Bergler aus dem Wallis wollen eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn nach China unternehmen. Nachdem einer nach dem andern aus unterschiedlichen Gründen vorzeitig umgekehrt ist, setzt schliesslich der 70-jährige Adrien die Reise alleine fort und schafft es, inmitten der fremden Kultur mit sich ins Reine zu kommen. Im Rahmen von "SF Thema - China" zeigt SF zwei am Sonntagnachmittag Jean-François Amiguets "Au sud des nuages", eine schnörkellos erzählte Geschichte um wortkarge Schweizer Befindlichkeiten in der Fremde, ein poetisches Roadmovie mit einer starken Besetzung, das von den Schweizer Bergen bis in die chinesische Region Yunnan führt.

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung