Bella Block

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (1995)
Lesermeinung
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
Deutschland
Bella ist noch nicht in den aktiven Dienst zurückgekehrt, mischt sich aber bereits wieder ein. Nach ihrer Rückkehr von einer längeren Reise, die sie zusammen mit der jungen Lissi unternommen hat, besucht Bella Block ihren Ex-Kollegen und Freund Beyer im Präsidium. Zusammen mit seiner neuen Kollegin Bernadette Stein übernimmt Michael Beyer gerade den Fall der tödlich verunglückten Mechthild Schüler. Alles deutet darauf hin, dass die Mittfünfzigerin bei einem Haushaltsunfall ums Leben gekommen ist. Als ein junger Polizist in der Wohnung der Toten unklare Spuren sichern will, wird er überfallen. Beyer und seine Kollegen ermitteln jetzt in Sachen Mord. Auch Bella lässt die Geschichte nicht mehr los; zu viele Parallelen gibt es zu einem Fall, der drei Jahre zurückliegt. Bella beginnt zu zweifeln, ob sie damals den wahren Täter hinter Gitter gebracht hat. Sie recherchiert auf eigene Faust. Während die Ermittlungen der Polizei sehr schnell zu einer Kurbekanntschaft der Ermordeten führen, vermutet Bella andere Hintergründe. Viel interessanter, weil dubioser, scheint ihr die Rolle von Hans König zu sein. Sie lernt die Welt der "Bälle der einsamen Herzen" kennen und stößt auf eine mysteriöse Verbindung zwischen den beiden Opfern ...
Darsteller
Bella Block (Hannelore Hoger) löst den Fall auf
jeden Fall
Hannelore Hoger
Lesermeinung
Horst Krause
Horst Krause
Lesermeinung
Jutta Hoffmann
Lesermeinung
Peter Lohmeyer
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS