Das Weihnachts-Ekel

KINOSTART: 15.12.2006 • Tragikomödie • Deutschland/Österreich (2006) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Das Weihnachts-Ekel
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Laufzeit
90 Minuten
Alle Jahre wieder will Robert Lahnstein, scharfzüngiger TV-Kommentator und eingefleischter Menschenhasser, sich auf seine Berghütte zurückziehen, um dem in seinen Augen verlogenen Weihnachtsfest zu entfliehen. Doch diesmal setzt er den Wagen in den Graben und kann sich im Schneesturm nur mit letzter Kraft in eine einsame Scheune retten, wo fünf höchst unterschiedliche Menschen Zuflucht vor dem Unwetter gefunden haben: ein Stadtstreicher, ein Geldbote, eine junge Mexikanerin, eine Seniorin und eine Hochschwangere. Ihre redlichen Bemühungen der gegenseitigen Hilfe sind für Lahnstein eine willkommene Zielscheibe des Hohns und des Spotts. Der ätzende Zyniker macht keinen Hehl daraus, dass er auf diese "gescheiterten Existenzen" herabblickt. Die Stimmung ist zum Zerreißen gespannt - doch dann geschieht das Unerwartete ...
Darsteller
Fritz Wepper
Lesermeinung
Michael Roll
Lesermeinung
Ruth Drexel als Regina Lechner in "Zwei am großen
See"
Ruth Drexel
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS