Wo ist denn jetzt der Wolf hin? Kevin
Costner im Wilden Westen
Wo ist denn jetzt der Wolf hin? Kevin
Costner im Wilden Westen

Der mit dem Wolf tanzt

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • USA (1990)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Dances with Wolves
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
USA
Kamera

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts lässt sich Nordstaaten-Leutnant Dunbar - durch den amerikanischen Sezessionskrieg hart geworden - an die westlichste Grenze der Zivilisation versetzten, damit er "den Wilden Westen noch erleben kann, bevor dieser aufgehört hat zu existieren". Nur mit Pferd und amerikanischer Flagge richtet er sich in seinem Stützpunkt ein, freundet sich mit einem Wolf an und begegnet auch bald den Lakota-Indianer, die vergeblich versuchen, sein Pferd zu stehlen. Die ersten Kontakte zwischen dem "Bleichgesicht" und den angeblich "Wilden" verlaufen eher humoristisch, weil keiner sein Gegenüber so recht versteht. Doch aus der zögernden Annäherung entwickelt sich bald eine Freundschaft und seitens des Offiziers ein allmähliches Verstehen der indianischen Kultur. Eine weiße Frau, die von den Lakota aufgezogen wurde, erinnert sich ihrer Kindessprache und fungiert fortan als Dolmetscherin. Dunbar, der wegen seiner Freundschaft mit dem Wolf von den Indianern "Dances With Wolves" genannt wird, bewundert das harmonische Zusammenleben der Indianer, findet gefallen an deren Lebensweise und an der Dolmetscherin ...

In seinem Regiedebüt erzählt Kevin Costner, der auch als Produzent verantwortlich zeichnete, die beeindruckende Geschichte eines Zusammentreffens zweier unterschiedlicher Kulturen. Dabei gelang ihm ein Meilenstein des Western-Genres, der mit insgesamt sieben Oscars ausgezeichnet wurde (unter anderem beste Regie, beste Kamera, bester Film). Costner verfilmte hier den gleichnamigen Bestseller von Michael Blake, der auch das Drehbuch verfasste.

Foto: Kinowelt

Weitere Darsteller

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion