Starker Schuppen! Jessica Schwarz im "Roten Kakadu"
Starker Schuppen! Jessica Schwarz im "Roten Kakadu"

Der rote Kakadu

KINOSTART: 16.02.2006 • Drama • Deutschland (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Regie

1961 träumt der 20-jährige Siggi von einem Bühnenbildner-Studium an der Theaterschule von Dresden. Schon kurz nachdem er in der Stadt ankommt, verliebt er sich in agile Luise, die wiederum von einem Dasein als Schriftstellerin und Dichterin träumt. Das einzige Problem: Luise ist verheiratet. Dennoch pflegt Siggi den Umgang mit ihr und ihrem Mann. Meist trifft man sich im Tanzlokal "Der rote Kakadu". Hier herrscht ein munteres Treiben abseits staatlicher Reglementierungen. Doch genau dies stört die Staatssicherheit gewaltig, die bald ihre Fühler ins Lokal steckt und Siggi gerne als IM anheuern würde. So gerät die lebenslustige Clique des "Kakadu" mehr und mehr ins Fadenkreuz der Stasi, die bald unter den Freunden Feinde des Staates ausmacht...

Dominik Graf schildert hier endlich einmal ohne nervige DV-Bilder eine dramatische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund einer durchaus lebendigen DDR-Jugend kurz vor dem Mauerbau. Die glaubwürdige Geschichte - wenn auch nicht vom fesselnden Format wie "Das Leben der Anderen" - wird von starken Darsteller getragen - allen voran "Napola - Elite für den Führer"-Hauptdarsteller Max Riemelt und Domink Grafs Dauermuse Jessica Schwarz, die hier bereits seit "München - Geheimnisse einer Stadt" (2000) zum vierten Mal mit Graf gearbeitet hat. Ihre Rolle ist übrigens an die Dichterin Brigitte Reimann angelegt.

 

Darsteller
Seit 2013 ermittelt Devid Striesow am Saarbrücker "Tatort".
Devid Striesow
Lesermeinung
Heller Stern am deutschen Schauspielhimmel: Jessica Schwarz.
Jessica Schwarz
Lesermeinung
Max Riemelt
Lesermeinung
Ronald Zehrfeld in "Das unsichtbare Mädchen".
Ronald Zehrfeld
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS