Hansi und Rose sind urplötzlich auf sich alleine gestellt, als ihre Eltern aus politischen Gründen untertauchen müssen. Zurückgeblieben ist eine Sprungdeckeluhr, in der Hansi eine geheime Botschaft für seinen Vater vermutet. Mit aller List will er das Altertümchen, das auf Knopfdruck die Zeit und manch' andere Geheimnisse zeigt, dem Vater zuspielen...

Die grausame Maschinerie, die von den Nazis in Gang gesetzt wurde, ist allgemein bekannt. Vielen Kindern aber nicht. Sie finden hier unterhaltenden Nachhilfeunterricht: Denn neben Spannung - für die beiden Kinder beginnt eine abenteuerliche und teilweise lebensgefährliche Reise durch das Nazi-Deutschland - gibt der Film verständliche Einblicke in ein dunkles Kapitel deutscher Geschichte, in der eine Diktatur geboren wurde.