Gemeinsame Stunden am Meer: Bruno van Leeuwen
(Peter Haber) und seine Frau Simone (Maja Maranow)

Eine Frau verschwindet

KINOSTART: 02.07.2012 • Thriller • Deutschland (2012) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Eine Frau verschwindet
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten

Als ein Junge bestialisch ermordet im Amsterdamer Vondelpark aufgefunden wird, gerät selbst der hartgesottene Kommissar Bruno van Leeuwen an seine Grenzen, denn dem Jungen wurde das Gehirn entfernt. Van Leeuwen ist ratlos – auch im Privatleben: Seine Frau leidet an Alzheimer.…

Nach Motiven des Romans "Und vergib uns unsere Schuld" von Claus Cornelius Fischer inszenierte Regisseur Matti Geschonneck ("Das Ende einer Nacht") einen atmosphärisch dichten und prominent besetzten Krimi mit starken Bildern von Kameramann Theo Bierkens ("Spreewaldkrimi - Eine tödliche Legende", "Zwei übern Berg").

Neben dem Kriminalfall beschäftigt sich Geschonneck aber auch gekonnt mit dem Krankheitsbild "Alzheimer" und wie dieses das Leben der betroffenen Person verändert. In die Rolle des Amsterdamer Kommissars schlüpfte der schwedische Charakterdarsteller Peter Haber, der deutschen Zuschauern besonders durch seine Rolle als "Kommissar Beck" bekannt sein dürfte, Maja Maranow glänzt als dessen an Alzheimer erkrankte Ehefrau.

Darsteller
Jasmin Gerat
Lesermeinung
Maja Maranow
Lesermeinung
Beck (Peter Haber) muss den Mord an seiner Chefin aufklären.
Peter Haber
Lesermeinung
Tobias Moretti
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung