Sie betrügt ihn mit einem Arzt! Mathilde Seigner
und Jean Dujardin
Sie betrügt ihn mit einem Arzt! Mathilde Seigner
und Jean Dujardin

Eine französische Hochzeit

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Frankreich (2004)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mariages!
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Frankreich
Kamera

Johanna und Benjamin wollen auf dem Weingut ihrer Mutter Gabrielle heiraten. Doch das Fest steht unter keinem guten Stern. Die Brauteltern streiten sich über die Finanzierung der Feier, und Trauzeuge Alex, Benjamins bester Freund, hat die Trauringe verloren. Außerdem ertappt Alex seine Frau dabei, wie sie ihn mit einem Arzt betrügt - worauf der Eklat gerade noch abgewendet werden kann. Doch als die Braut erfahren muss, dass ihr Zukünftiger in der Nacht zuvor von einem Transvestiten verführt wurde, ist das Maß voll. Noch ehe sie sich ihr Ja-Wort geben können, sind Braut und Bräutigam bereits wieder geschieden ...

Autorenfilmerin Valérie Guignabodet ("Monique") lässt in ihrer dialogstarken, typisch französischen Heiratskomödie zunächst kein gutes Haar an der Institution Ehe: "Liebe macht blind, die Ehe lässt dich wieder sehen", lautet eine der zahlreichen bitteren Pointen. Aber dank der Fülle liebevoll beobachteter Figuren und eines großartigen Ensembles – mit einer herausragenden Miou-Miou – gelingen der sympathischen Tragikomödie immer wieder ebenso unerwartete wie herzerwärmende Wendungen. Wenn am Ende die Braut im weißen Kleid mit dem Rasiermesser ihres Vaters auf einer hohen Klippe steht, hält der Zuschauer zunächst den Atem an, um im nächsten Moment schallend zu lachen: Französisch für Fortgeschrittene.

Foto: Universum

Darsteller
Jean Dujardin
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Tobias Moretti beim Hamburger Filmfest 2021.
Tobias Moretti
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung