Sie betrügt ihn mit einem Arzt! Mathilde Seigner
und Jean Dujardin

Eine französische Hochzeit

KINOSTART: 21.04.2004 • Tragikomödie • Frankreich (2004) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mariages!
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
100 Minuten

Johanna und Benjamin wollen auf dem Weingut ihrer Mutter Gabrielle heiraten. Doch das Fest steht unter keinem guten Stern. Die Brauteltern streiten sich über die Finanzierung der Feier, und Trauzeuge Alex, Benjamins bester Freund, hat die Trauringe verloren. Außerdem ertappt Alex seine Frau dabei, wie sie ihn mit einem Arzt betrügt - worauf der Eklat gerade noch abgewendet werden kann. Doch als die Braut erfahren muss, dass ihr Zukünftiger in der Nacht zuvor von einem Transvestiten verführt wurde, ist das Maß voll. Noch ehe sie sich ihr Ja-Wort geben können, sind Braut und Bräutigam bereits wieder geschieden ...

Autorenfilmerin Valérie Guignabodet ("Monique") lässt in ihrer dialogstarken, typisch französischen Heiratskomödie zunächst kein gutes Haar an der Institution Ehe: "Liebe macht blind, die Ehe lässt dich wieder sehen", lautet eine der zahlreichen bitteren Pointen. Aber dank der Fülle liebevoll beobachteter Figuren und eines großartigen Ensembles – mit einer herausragenden Miou-Miou – gelingen der sympathischen Tragikomödie immer wieder ebenso unerwartete wie herzerwärmende Wendungen. Wenn am Ende die Braut im weißen Kleid mit dem Rasiermesser ihres Vaters auf einer hohen Klippe steht, hält der Zuschauer zunächst den Atem an, um im nächsten Moment schallend zu lachen: Französisch für Fortgeschrittene.

Foto: Universum

Darsteller

Jean Dujardin
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion