Anna Oberholzer (Romy Schneider) bewundert ihren
Onkel (Karl Schönböck)

Feuerwerk

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (1954) • 98 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Feuerwerk
Produktionsdatum
1954
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
98 Minuten
Schnitt

Ein biederes Städtchen, irgendwo in der deutschen Provinz. Allzu viel passiert hier nicht, deshalb ist die Stadt auch in heller Aufregung, als der berühmte Zirkus Obolski Einzug hält. Am gleichen Tag feiert der Gartenzwerg-Fabrikant Albert Oberholzer anlässlich seines 50. Geburtstags ein Familienfest - und genau aus diesem Grund ist auch der Zirkus in der Stadt: Zirkusdirektor Sascha Obolski ist kein Geringerer als der jüngste Bruder von Albert. Nach 20 Jahren ist er zurückgekehrt und will seinem Bruder die Ehre erweisen. Leider stoßen Sascha und seine schöne Frau Iduna bei den feinen Damen des Ortes auf wenig Begeisterung - der exzentrische Künstler und seine "Zirkusprinzessin" sind ihnen nicht geheuer ...

Komödien-Meister Kurt Hoffmann drehte 1954 nach dem Bühnenstück von Erik Charell und Jürg Amstein diesen typischen Fünfzigerjahre-Spaß, in dem die provinzielle Welt durch den Besuch eines Zirkus aus den Fugen gerät. Die junge Romy Schneider ist hier nach "Wenn der weiße Flieder wieder blüht" in ihrer zweiten Kinohauptrolle zu bewundern. Das Lied "Oh, mein Papa" war seinerzeit ein populärer Hit.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Hans Clarin
Lesermeinung
Lilli Palmer
Lesermeinung
Romy Schneider
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung