Die wollen über uns einen Film machen! Hans
Söhnker und Irene von Meyendorff
Die wollen über uns einen Film machen! Hans
Söhnker und Irene von Meyendorff

Film ohne Titel

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (1947)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1947
Produktionsland
Deutschland
Kamera
Schnitt

Im Nachkriegsdeutschland diskutieren ein Schauspieler, ein Filmregisseur und ein Autor über einen Stoff für ein gutes Drehbuch, doch es fehlt ihnen eine passende Geschichte. Als das Bauernmädchen Christine und ihr zukünftiger Ehemann Martin ihnen einen kurzen Besuch abstatten, erzählt der Autor seinen Kollegen die wechselvolle Liebesgeschichte der beiden. Der Regisseur glaubt, hier den idealen Filmstoff gefunden zu haben, wenn er sich auch die eine oder andere Situation anders vorstellt. Dem Autor und dem Schauspieler geht es ganz ähnlich, nur ein passendes Ende für diese Geschichte fehlt allen dreien. Daher müssen Christine und Martin selber erzählen ...

Regisseur Rudolf Jugert musste als Regie-Debütant 1947 bei der Verfilmung dieses tragikomischen Dramas mit wenig Geld auskommen. Auch wenn dies dem Film anzumerken ist, überraschen einige Seitenhiebe aufs Filmbusiness. Ein geistreiches Konzept, ernsthafte Zeitkritik und kabarettistische Details machen diesen Nachkriegsfilm zu einem aufschlussreichen und unterhaltsamen Dokument. Auf dem Internationalen Filmfestival von Locarno erhielt Hildegard Knef den Preis als beste Schauspielerin.

Foto: ZDF/Camerafilm

Darsteller

Hildegard Knef
Lesermeinung
Weitere Darsteller

News zu

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS