Junge, alles wird gut! Hannelore Elsner und Markus Perschmann
Junge, alles wird gut! Hannelore Elsner und Markus Perschmann

Frau fährt, Mann schläft!

KINOSTART: 04.11.2004 • Drama • Deutschland (2003)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Deutschland

Zahnärztin Sue und Philosophieprofessor Anton, Eltern von vier Kindern, sind nach aussen hin ein glückliches Paar. Ihre jüngste Tochter wird sogar zu einer TV-Show eingeladen, in der sie ihre Familie als "glücklichste Familie Deutschlands" präsentieren darf. Aber hinter der vermeintlichen Idylle gärt es gewaltig, und als der älteste Sohn Thomas plötzlich stirbt, hat das für die gesamte Familie einschneidende Folgen...

Der zweite Teil von Regisseur Rudolf Thomes Trilogie "Zeitreisen", deren ersten Teil er bereits 2002 - ebenfalls mit Hannelore Elsner in der Titelrolle - mit dem Drama "Rot und Blau" vorlegte. In "Frau fährt, Mann schläft!" ist es wieder eine starke Frau (Elsner), die durch einen Schicksalsschlag den wahren Zustand ihrer Ehe erkennt und die nötigen Konsequenzen zieht, während der Mann unentschlossen und wenig entscheidungsfreudig wirkt. Hannelore Elsner gibt hier einmal mehr eine Paradevorstellung ihres schauspielerischen Könnens, was aber nicht über die vielen Längen des Dramas hinweghilft.

Foto: academy films

Darsteller

Literat, Schöngeist, Schauspieler: Hanns Zischler,
hier als Kommissar in dem Krimi "Hinter blinden
Fenstern"
Hanns Zischler
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung