Anica Dobra kann sich nicht entscheiden: Wen soll ich nehmen, den Lover Landuris oder Biedermann Ries?
Anica Dobra kann sich nicht entscheiden: Wen soll ich nehmen, den Lover Landuris oder Biedermann Ries?

Frau zu sein bedarf es wenig

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (1997)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Deutschland
Die junge Sängerin Pauline Frohmut wird Mutter. Weil sie vom Leben Aufregenderes erwartet als eine stinknormale Ehe mit einem stinknormalen Mann, verweigert sie aber dem Vater des kleinen Paul das Ja-wort. Denn der Oberarzt Klaus Klett ist für Pauline nicht der heiß ersehnte Traummann, der ihr ein außergewöhnliches Leben der Inspiration und des sinnlichen Genusses bieten soll. Und auch die Wohngemeinschaft mit Freundin Jutta scheitert. Pauline sieht sich schließlich gezwungen, in das Haus von Klaus einzuziehen - eine rein pragmatische Entscheidung, wie sie betont - denn inzwischen hat sie ihren kreativen Supermann getroffen...

Eine Komödie mit einigen witzigen, aber auch platten Dialogen, bei der sich die Schauspieler nicht immer die nötige Mühe geben. Der TV-Produktion, von Sigi Rothemund routiniert in Szene gesetzt, entstand in Anlehnung an den gleichnamigen Roman der erfolgsverwöhnten Autorin Hera Lind. So wie ihre Romanheldin Pauline Frohmut (Anica Dobra) ist sie ausgebildete Sängerin und Mutter (ihr viertes Kind kam im Sommer 1997 zur Welt). Was die Drehbuchautorinnen Evelyn Holst und Marianne Kohls-Böse seinerzeit nicht wissen konnten: Auch Hera Lind erging es ähnlich wie ihrer Romanheldin. Mitte 2000 sorgte sie für Schlagzeilen, als sie sich nach über 13 Ehejahren von ihrem Mann trennte. Der Grund: Hotelier Engelbert Lainer aus Österreich. Über den sagt sie: "Auf ihn habe ich mein Leben lang gewartet."

Darsteller
Wild und ungestüm: Anica Dobra
Anica Dobra
Lesermeinung
Dieter Landuris
Lesermeinung
Gisela Trowe
Lesermeinung
News zu

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung